Gepflegtes kleines Haus mit großem sonnigen Garten in Aussichtslage

1511/8881

€ 195.000,-

Kaufpreis

46m²

Nutzfläche

Eckdaten

Lage 3032 Eichgraben
Zimmer 3
Gesamtfläche 46,00 m²
Wohnfläche 46,00 m²
Grundstücksfläche 938,00 m²
Kellerfläche 40,00 m²
Gartenfläche 868,00 m²
Balkon / Terrasse 12,40 m²

Beschreibung

Ausbaufähiges kleines Einfamilienhaus mit großem sonnigen Garten

HIGHLIGHTS:

- südseitig orientiert

- Aussichtslage

- unterkellert

- ausbaufähig

LAGE / INFRASTRUKTUR:

Der Wienerwald hat sich in den letzten Jahren zunehmend zu einem beliebten Zuzugsgebiet entwickelt.

Vor allem die hervorragende Verkehrsanbindung Richtung Wien / St. Pölten ermöglicht vielen Einwohnern das Landleben mit dem Arbeiten in der Großstadt zu vereinen. Die regelmäßige Anbindung mit der ÖBB ist in kurzen Abständen gegeben. Es dient nicht nur den Pendlern, es ermöglicht auch den meisten Kindern, die eine höhere Schule ( Pressbaum Sacre Coeur, Wienerwaldgymnasium Tullnerbach, Gymnasium Purkersdorf) in den angrenzenden Gemeinden besuchen, problemlos mobil zu bleiben. Den Wiener Westbahnhof erreichen Sie in ca. 35 Min., in 15 Min. die westliche Stadtgrenze (Hütteldorf).

Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind im Ort vertreten: Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Kindergarten, Krabbelstube, Volksschule, Mittelschule, Montessori Schule, Bank, Tierärzte, öffentliches Schwimmbad sowie breite ärztliche Versorgung sprechen für die bestehende Infrastruktur der 4600-Einwohner Gemeinde.

Die Gemeinde Eichgraben liegt eingebettet in den Hügeln des Wienerwaldes und lädt zu zahlreichen Freizeitaktivitäten wie Radeln, Joggen oder Wandern ein oder einfach nur um die Natur zu genießen.

BESCHREIBUNG DER LIEGENSCHAFT:

Das Grundstück befindet sich auf einem Südhang im Ortsteil Hinterleiten der Wienerwaldgemeinde Eichgraben. Das 938 m² große Fahnengrundstück ist durch eine Teilung vor einigen Jahren entstanden. Straßenseitig befindet sich ein befestigter KFZ- Abstellplatz, über eine Treppe und einen ca. 30m langen Gartenweg erreicht man das vorwiegend im Sommer genutzte Haus. Die Zufahrt für Baufahrzeuge bis zum Haus ist aufgrund der Fahne aktuell nicht möglich.

Das Objekt wurde stetig gepflegt und befindet sich in einem guten Zustand. Die Liegenschaft würde sich nach einem Umbau für ein ganzjähriges Wohnen anbieten. Der Garten ist südseitig orientiert, vor dem Haus wurde eine große Rasenfläche angelegt. Im oberen Bereich wurde eine Gartenhütte errichtet, die zurzeit als Holzdepot dient.

Das Haus ist teilweise unterkellert. Es wurden 2 Kellerabteile errichtet, die von außen einzeln begehbar sind. Beide Räume sind trocken und in einem sehr gutem Zustand.

Für den Fall, dass ein bewilligungspflichtiges Bauvorhaben entstehen sollte (Umbau, Anbau) gilt die Bebauungsverordung der Gemeinde Eichgraben. Gerne stelle ich Ihnen alle notwendigen Unterlagen per Mail zur Verfügung oder berate Sie telefonisch.

Baurechtliche Informationen:

Baugrund 938 m² - bebaute Fläche 80 m³ - bebaubare Fläche ca. 190 m²

Bauklasse I und II, offene Bauweise, maximal 2 Wohneinheiten

Das Grundstück ist bereits im Grundkataster eingetragen.

Das helle im Jahr 1969 ziegelmassiv gebaute Gebäude wurde durchgehend gepflegt und besteht aus:

Kellergeschoß:

- 2 Kelleräume, getrennt von außen begehbar, die genügend Stauraum bieten

Der Boden wurde versiegelt, in einem der Keller wurde eine kleine Werkstatt errichtet.

Erdgeschoß:

Die Wohnebene erreicht man über eine im Jahr 2017 renovierte Terrasse.

Das Erdgeschoß besteht aus:

- 1 Wohnraum

- 2 kleinen Schlafzimmern

- 1 Küche

- 1 Bad mit Dusche, WC und Waschbecken

Der im Plan als Abstellraum von 6,16 m² gekennzeichnete Raum ist durch eine Nebeneingangstür erreichbar und wurde als Wohnraum ausgebaut. Durch das Abtragen der nicht tragenden Wand könnte es in die bestehende Wohnfläche intergriert werden. Der ehemalige Geräteraum dient zurzeit als Stiegenhaus für das noch nicht ausgebaute Dachgeschoß.

Die Räume sind zurzeit voll eingerichtet, die evtl Räumung des Objektes ist individuell zu vereinbaren.

Dachgeschoß:

- wurde bis jetzt vertäfelt und ist noch nicht als Wohnraum ausgebaut.Durch den Ausbau könnten hier 2 neue Räume entstehen.

Das Objekt wurde bis jetzt aufgrund der saisonalen Nutzung nur mit einem Einzelofen geheizt. Im Haus befindet sich Strom, Wasser und Kanal. Ein Gasanschluß befindet sich in der Straße vor dem Grundstück.

Öffentliche Anbindung:

Busstation - 700 m - in 9 Min fußläufig erreichbar (Richtung Altlengbach, Pressbaum). Diese Verbindung wird ebenfalls als Zubringer zum Bahnhof Eichgraben / Altlengbach von den Einwohnern genutzt. Eine Park&Ride Anlage am Eichgrabner Bahnhof wurde vor einigen Jahren errichtet und ermöglicht vielen Pendlern den unkomplizierten Arbeitsweg.

Bahnhof - 2 km

Nahversorger - 4,4 km

Ortszentrum - 2 km

Volkschule/Mittelschule/Kindergarten - 2,2 km

Ein Schulbus der Volkschule Eichgraben kann während der Schulzeit in Anspruch genommen werden.

KAUFKONDITIONEN:

Auf unserer Homepage www.netmakler.at steht Ihnen unter der Eingabe der Objektnummer 1511/8881 ein Exposé mit allen relevanten Informationen inkl. Fotos und Grundrisse zur Verfügung!

Kontaktperson: Zuzana Rueff

Sollten Sie noch Fragen haben oder möchten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren, können Sie mich gerne per Mail unter rueff@netmakler.at erreichen oder telefonisch unter 0650/4834610 kontaktieren.

Im Erfolgsfall unserer Vermittlungstätigkeit erlauben wir uns eine Provision in Höhe von 3% des Kaufpreises zzgl. 20% MwSt. zu verrechnen.

Ihr Kontakt

Zuzana Rueff

NetMakler

0043 650 / 4834610

rueff@netmakler.at

Anbieter kontaktieren

* Pflichtfeld