+ IN KAUFABWICKLUNG+ Renoviertes Einfamilienhaus in Ebreichsdorf

1511/6089

€ 420.000,-

Kaufpreis

72m²

Nutzfläche

Eckdaten

Lage 2483 Ebreichsdorf
Zimmer 3
Gesamtfläche 709,00 m²
Wohnfläche 72,00 m²
Grundstücksfläche 709,00 m²
Kellerfläche 35,00 m²
Gartenfläche 608,00 m²
Nebenkosten € 55,00

Beschreibung

HIGHLIGHTS:

- sehr gute Verkehrsanbindung (Bahn, Bus, Autobahn A3)

- zentrale Lage in Ebreichsdorf

- ebenes Grundstück

- komplett renoviert

- sonniges, helles Grundstück

- weitere Bebauung der Liegenschaft ist möglich

 

 

LAGE / INFRASTRUKTUR

Das gepflegte, im Jahr 1968 errichtete Einfamilienhaus befindet sind in zentraler Lage der  Gemeinde Ebreichsdorf im Bezirk Baden. Der Süden von Wien hat sich in den letzten Jahren zunehmend zu einem beliebten Zuzugsgebiet entwickelt. Die Badner Region ist für ihre ausgeprägte Kulinarik und Heurigenkultur bekannt. Die Kombination der hervorragenden Verkehrsanbindung und des ländlichen Charmes einer altgewachsenen Gemeinde macht diese Liegenschaft so interessant. In Ebreichsdorf sind alle für den täglichen Bedarf notwendigen Einrichtungen vertreten (Einkaufsmöglichkeiten, ärztliche Versorgung, Bank, Post, Apotheke). Ebenfalls die zahlreichen Schuleinrichtungen wie Krabbelstube, Kindergarten, Volksschule oder Polytechnische Mittelschule sprechen für die gute Infrastruktur der Region.

Nicht nur die naheliegende Autobahn A3, sondern auch die problemlose und schnelle Bahnanbindung nach Wien ermöglicht Pendlern das Landleben mit dem Berufsleben in Wien zu vereinen. Die regelmäßige Bahnverbindung sowohl nach Wien Meidling als auch zum Hauptbahnhof  Wien, sowie Richtung Wiener Neustadt und Bratislava deckt alle wichtigen Anbindungen ab und ermöglicht in heutiger Zeit den öffentlichen Verkehr als Hauptverkehrsmittel in Anspruch zu nehmen. Der Wiener Hauptbahnhof ist mit der ÖBB in nur 24 Minuten erreichbar!  Der aktuelle Bahnhof Ebreichsdorf befindet sich in unmittelbarer Nähe der Liegenschaft. Die Stilllegung des Bahnhofs im Herbst 2023 ist bereits von der Gemeinde beschlossen worden, wobei die jetzige Bahnstrecke zu einem großzügigen Park umgestaltet werden soll. Dadurch wird sich die Attraktivität des Standortes noch steigern, da die Ruhelage damit folgend gewährleistet werden kann. Der neue Bahnhof Ebreichsdorf ( die Pottendorfer Linie) soll im Ortszentrum entstehen. 

In der Gemeinde Ebreichsdorf wird seitens der Gemeinde viel Wert auf diverse Freizeitaktivitäten gelegt.

Die Natur rund um die Gemeinde lädt zu ausgedehnten Spaziergängen, Radtouren und anderen Sportaktivitäten im Freien ein.
Auch kulturell bietet Ebreichsdorf einiges. Es werden regelmässig Kulturveranstaltungen und Konzerte innerhalb der Gemeinde angeboten.

Verschiedene Gastronomiebetriebe, von der traditionellen österreichischen Kulinarik bis zu internationalen Spezialitäten, sind im Ort ebenfalls vertreten.

 

BESCHREIBUNG:

Das liebevoll neu renovierte, kleine  Haus  befindet sich in einer ruhigen Siedlungslage geprägt vor allem mit Bebauung mit Einfamilienhäusern. Auf dem ca. 709 m² großen Grundstück wurde zusätzlich in den 70er Jahren eine Garage mit einem intergrierten Abstellraum errichtet. Durch die ebene Lage ist diese Liegenschaft nicht nur für Familien sondern auch für ältere Einwohner vorteilhaft .

Die Busstation und der Bahnhof  Ebreichsdorf sind fußläufig erreichbar.

Die Liegenschaft ist komplett eingezäunt.

Die Aussenanlage besteht aus einem pflegeleichten Garten mit einer gepflasterten Zufahrt, im hinteren Teil des Gartens ist ein Altbaumbestand zu finden.

Das Haus wurde vom Eigentümer in den letzten Jahren aufwendig renoviert:

2013/2014 - neuer E-Verteiler, neue Elektroleitungen, neue Elektroinstallationen für Küche, Bad

2013/2014 - neue Küche - komplett renoviert inkl. neuer Wasserleitungen

2020 - Bad/WC  komplett neu errichtet - Verfliesung, Sanitärgeräte

2020 - Malerarbeiten - WC,Stiege, Bad

2020 - neue Heizkörper inkl.Verrohrung in Bad,WC und Küche

2020 - neue 3-fach verglaste Fenster inkl. Rolladen

 

Das Wohnhaus gliedert sich in:

Erdgeschoß:

1 Vorraum

1 separates WC

1 Bad mit Waschbecken und frei begehbarer Dusche

1 Küche mit Sitzgelegenheit

2 getrennt begehbare Zimmer

 

Dachgeschoß:

1 Zimmer

1 nicht ausgebauter Dachboden, der als zusätzliches Zimmer ausgebaut werden kann

 

Kellergeschoß:

- 2 Kellerräume

- 1 Technikraum

Die im Jahr 2004 erneuerte Heizungsanlage - Ölheizung wurde im Kellergeschoß installiert. Die Warmwasserzubereitung ist mit der Raumwärmebereitung kombiniert. Alle Zimmer sind mit Radiatoren ausgestattet.

 

Baubestimmungen:

- Bauland Wohngebiet

- offene, gekoppelte Bauweise

- Bauklasse I und II

- keine Ergänzungsabgabe seitens der Gemeinde mehr fällig

Alternativ könnte das Grundstück zusätzlich bebaut werden.

 

Wichtige Entfernungen:

Arzt  500 m

Apotheke 800 m

Volkschule 470 m

Mittelschule 380 m

Supermarkt 430 m

Bus/Bahnhof  100 m

Bankomat 580 m

Post 690 m

 

Monatliche Kosten:

Betriebskosten ( inkl. Wasser, Rauchfangkehrer, Grundsteuer, Kanal und Müllabfuhr)  ca. 55 €

Heizöl  1300 L / Jahr

 

Der Energieausweis wurde vom Eigentümer bereits vogelegt.

fgee: Klasse E 2,70

HWB: Klasse F 196,2


KAUFKONDITIONEN:

 

Das Objekt ist noch bewohnt, ich möchte Sie daher bitten, die Liegenschaft nur im Rahmen eines vereinbarten Besichtigungstermins aufzuzsuchen, um die Privatsphäre der Eigentümer zu bewahren. Vielen Dank!

Auf unserer Homepage www.netmakler.at steht Ihnen unter der Eingabe der Objektnummer 1511/6089 ein Exposé mit allen relevanten Informationen inkl. Fotos und Grundrisse zur Verfügung!

Kontaktperson: Frau Zuzana Rueff

Sollten Sie noch Fragen zum Objekt haben oder möchten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren, können Sie mich gerne per Mail unter rueff@netmakler.at erreichen oder telefonisch unter 0650/4834610 kontaktieren.

Im Erfolgsfall unserer Vermittlungstätigkeit erlauben wir uns eine Provision in Höhe von 3 % zzgl. 20% MwSt. vom Kaufpreis zu verrechnen.

Ihr Kontakt

Zuzana Rueff

NetMakler

0043 650 / 4834610

rueff@netmakler.at

Anbieter kontaktieren

* Pflichtfeld