3 Zi.-Loggia-Eigentum mit Fernblick

1511/5377

€ 219.000,-

Kaufpreis

82m²

Nutzfläche

Eckdaten

Lage 2540 Bad Vöslau
Zimmer 3
Gesamtfläche 82,72 m²
Wohnfläche 82,72 m²
Nebenkosten € 176,72
Provision 3.0% plus 20.0% USt.

Beschreibung

Tolle Grünruhelage am Fuße des Harzberges oberhalb des Kurparks in Bad Vöslau.

Die Wohnung im dritten Liftstock ist barrierefrei erreichbar und besonders hell. Nach Südosten ausgerichtet bietet sie Ausblick bis weit ins Burgenland hinein, der geprägt ist von Grün und Himmelblau, wenn das Wetter passt. Was will man mehr um motiviert in den Tag zu gehen? Zum Ausspannen bieten sich abgesehen vom Kurangebot, ein Spaziergang im Kurpark, oder eine Wanderung auf den Harzberg an.

Bad Vöslau ist über Bahn- und Buslinien an Wien sehr gut angebunden. Zirka fünf Minuten von der Wohnung gibt es eine Bushaltestelle und man ist in ca. zehn Gehminuten im Ortszentrum.

Die Wohnung selbst bietet einen guten Grundriss mit zentral begehbaren drei Zimmern, Wohnraum und zwei Schlafzimmer, sowie: Küche, Bad und WC getrennt und einen stattlichen Abstellraum. Dazu Vorraum und ein Flurbereich. Dem Wohnraum vorgelagert ist die ca. 9 Quadratmeter große verglaste Loggia, die damit praktisch ganzjährig nutzbar ist. Damit erhöht sich die Nutzfläche auf über 91 Quadratmeter.

Mit über 2,55m Raumhöhe bekommen Sie mehr Raum als heute allgemein üblich. Die Wohnung ist rundum zu renovieren, wobei Ihnen die Verkäufer die Abbruch- und Entsorgungsarbeiten bereits abgenommen haben. So sind die alten Ausstattungen von Küche, Bad und WC ebenso entfernt, wie die alten Bodenbeläge. Damit haben Sie auch einen guten Eindruck der verfügbaren Flächen und haben beste Voraussetzungen Ihre Traumwohnung nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Die unbearbeiteten Flächen bei Böden oder im Sanitärbereich sollten Sie nicht beeindrucken, da Sie diese sowieso mit Bodenbelag oder Fliesen attraktiv gestalten werden.

Die Wohnanlage ist mit einer Zentralheizung ausgestattet. Zur Wohnung gibt es einen Einlagerungsraum im Erdgeschoß und mit der Wohnung werden Sie auch Eigentümer eines Stellplatzes direkt beim hinteren Ausgang aus dem Stiegenhaus. Das Haus wurde 1976 errichtet.
Ein Fahrradabstellraum steht im Haus ebenfalls zur Verfügung.

Zu den moderaten Betriebskosten, kommen bei den Monatsvorschreibungen noch Beträge für Heizung/Warmwasser-Akonto € 84,00 und Reparaturrücklagen-Akonto € 71,50 dazu, somit sind es insgesamt: € 332,22 p.M. Dass die Monatszahlungen aktuell € 401,27 betragen liegt an zwei in Rückzahlung befindlichen Darlehen mit geringer Restlaufzeit. Diese betragen insgesamt pro Monat € 69,05 und auf die Laufzeit hochgerechnet insgesamt eine Summe von ca. € 3.000,-.

Die Kaufnebenkosten trägt der Käufer. Sie betragen ca. 10% - 11% des Kaufpreises.

Für weitere Informationen und Besichtigungen steht Ihnen Andreas Theiner 0699 1010 4906 gerne zur Verfügung. Informieren Sie sich über unser besonders hochwertiges Immobilienservice, auf meiner Homepage atimmo.at

Ihr Kontakt

Andreas Theiner

NetMakler

+43 699 / 1010 4906

theiner@netmakler.at

Anbieter kontaktieren

* Pflichtfeld