Stilvolle Jahrhundertwende Villa im Westen von Wien

1511/6007

€ 820.000,-

Kaufpreis

284m²

Nutzfläche

Eckdaten

Lage 3031 Rekawinkel
Zimmer 10
Gesamtfläche 284,00 m²
Wohnfläche 284,00 m²
Grundstücksfläche 1.627,00 m²
Kellerfläche 119,00 m²
Gartenfläche 1.135,00 m²
Balkon / Terrasse 38,10 m²
Nebenkosten € 104,00

Beschreibung

Elegante, renovierte Jahrhundertwende Villa mitten im Wienerwald!



HIGHLIGHTS:


- großzügige Raumaufteilung
- stilvolle Architektur
- Nutzung als Zwei- oder Mehrfamilienhaus
- zusätzliche Räume geeignet für Kanzlei/Büro/Atelier/Ordination
- gute Verkehrsanbindung und die Nähe zu Wien
- angrenzender Bach
- großräumige Garage mit 4 Stellplätzen und großem Lagerraum im Dachboden
- eigener Brunnen
- Photovoltaikanlage


LAGE / INFRASTRUKTUR:


Der Wienerwald hat sich in den letzten Jahren zunehmend zu einem beliebten Zuzugsgebiet entwickelt. Vor allem die Region um die Westbahnstrecke wird immer interessanter für diejenigen, die das Privatleben auf dem Land mit dem Arbeitsleben in der Großstadt verbinden möchten. Die Liegenschaft befindet sich in der Katastralgemeinde Asperhofen im Bezirk St. Pölten - Land liegt eingebettet inmitten der üppigen Wienerwaldnatur. Trotz der ländlichen Umgebung ist die problemlose, schnelle Verbindung Richtung Wien / St.Pölten gegeben. Die Busverbindung in Richtung Wien-Hütteldorf befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der 7 km entfernte Bahnhof Pressbaum-Rekawinkel ist über die Landstraße in nur 9 min mit dem Auto entfernt, die Wiener Stadtgrenze (Wien - 14.Bezirk) erreichen Sie über die A1 in weniger als 25 Minuten.



BESCHREIBUNG DER LIEGENSCHAFT:


Die großzügige, helle, im Jahr 2006-2007 renovierte Jahrhundertwende Villa wurde ursprünglich im Jahr 1908 errichtet. Die zeitlose Eleganz des Objektes, die geschmacksvolle Kombination der bestehenden Architektur mit moderner Haustechnik, die Anwendung von soliden, hochwertigen Materialen und die großzügige Raumaufteilung verleihen diesem Objekt einen einmaligen Charme.

Im Rahmen der Renovierungsarbeiten wurde im Jahr 2006 ein weiterer Ausbau/Zubau baubehördlich beantragt und bewilligt. Die Räume im Zubautrakt wurden absichtlich noch nicht fertiggestellt, um den neuen Eigentümern die freie Wahl der Nutzung zu überlassen. Aus diesen Räumen könnte eine eigenständige Wohneinheit entstehen oder man könnte sie als  großzügige Praxis, Kanzlei oder Atelier für künstlerische Tätigkeiten benutzen.
Das repräsentative Anwesen eignet hervorragend als großräumiger Familiensitz und Generationsprojekt und bietet viel Lebensraum für die ganze Familie.Durch die voluminöse Bauweise bleiben viele Nutzungsmöglichkeiten offen.

Ebenfalls wurden die Parkmöglichkeiten sehr großzügig angelegt. Eine massiv gebaute, luxuriöse Garage mit 4 Stellplätzen mit einem elektrischen Tor mit Fernbedienung wurde an der nordöstlichen Grenze des Grundstückes errichtet. Direkt am Grundstück besteht die Möglichkeit noch zusätzliche 2 Parkplätze zu schaffen.

Der zum Ausbau geeignete ca. 180 m² große Dachboden wurde in einer architektonisch interessanten Bauweise errichtet und ermöglicht in Zukunft  eine großzügige Erweiterung der bestehenden Wohnfläche.

Der romantische, gepflegte, nicht einsehbare Garten verfügt über einen schönen Altbaumbestand und einigen Obstbäumen. Die naturbelassene Böschung von ca. 500 m² mit einem kleinen Bach grenzt direkt an den parkähnlichen Garten und dient zur alleinigen Nutzung als absolute Entspannungsoase.
Die Liegenschaft ist von der Straße mit einer dichten immergrünen Hecke abgeschirmt. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich im Eigentum eine zusätzliche Grünlandparzelle im Ausmaß von ca. 400 m². Auch hier wurde eine zusätzliche Parkmöglichkeit für Gäste geschaffen.

Die elegante Villa besteht aus:


ERDGESCHOSS:


- 1 eleganter Eingangsbereich mit Marmorböden und Kirschholzmöbel
- 1 heller Wohnraum mit Kachelofen
- 1 volleingerichtete Küche mit Sitzecke im Landhausstil mit separater Speisekammer
- 1 Bad/WC
- 1 großzügiger offener Raum im Zubau Trakt mit direktem Ausgang auf die Naturstein -Terrasse. Alle Wände in diesem Raum wurden bereits ökologisch mit Lehmputz verputzt.
- 1 heller Arbeitsraum
Von der herrlichen, nicht einsehbaren Terrasse bietet sich sowohl eine traumhafte Aussicht in den Wienerwald als auch ein direkter Blick auf den idyllischen Bach und den schönen Altbaumbestand.



OBERGESCHOSS:


- 4 Zimmer - zurzeit als Schlafzimmer, Büro, Wohnraum und Gästezimmer genutzt
- 1 Bad/WC
- 1 begehbarer Schrankraum
- der großzügige ca. 44 m² große Zubau Trakt im Obergeschoss wird zurzeit als ein Atelier genutzt - hier könnte zusätzlich ein weiterer Wohnraum entstehen.
- 1 L-förmiger Balkon, der zurzeit mit Natursteinplatten gepflastert wird

Für die fehlenden Fertigstellungsarbeiten im neuen Trakt wurde ein Kostenvoranschlag bereits vorgelegt.



DACHBODEN:


Über eine Dachtbodentreppe ist der große Dachboden erreichbar. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die imposante architektonische Ausführung der Dachkonstruktion und der große Stauraum lässt eine vielseitige Nutzung zu. Im Zuge des Ausbaus und der Renovierung wurde das Dach mit witterungsbeständigen Biberschwanzziegeln gedeckt. Die komplette Dachholzkonstruktion wurde im Jahr 2006 aufwendig komplett saniert.



KELLERGESCHOSS:


Der großangelegte Keller bietet viel Platz und erstreckt sich vom alten Gewölbe hin bis zum neuen Trakt.
- 1 Turmzimmer, das zurzeit als Waschraum genutzt wird
- 1 gepflegtes Bad / WC
- 1 Gästezimmer mit Blick in den Garten
- 1 Haustechnikraum ( Photovoltaik, Gas, Ölheizung)

Das Kellergeschoß ist durch einen separaten direkten Eingang vom Garten erreichbar.



AUSSTATTUNG UND HAUSTECHNIK:


- in den Räumen wurden hochwertige Bodenbeläge wie Marmor, Echtholzparkett und Holzböden verlegt
- die Terrasse wurde bereits größtenteils mit Naturstein versehen. Dasselbe Material steht schon für den Balkon und weitere Gartenflächen bereit
- 3-fach verglaste Fenster / größtenteilsTüren mit Zierleisten, die meisten Fenster sind mit individuell steuerbaren Außenrollos ausgestattet
- wärmetechnisch wird die Liegenschaft mit einer Öl-Zentralheizung (Jahr 1993) versorgt, wobei die Wärmeleitung in Kombination von Radiatoren im Altbau und Fußbodenheizung im Keller im Zubau realisiert wird. Im Zubautrakt könnten sowohl Radiatoren als auch Fussbodenheizung installiert werden. Diese Arbeiten sind in dem vorgelegten Kostenvoranschlag bereits involviert.
- das Warmwasser wird in Kombination mit der Heizung erzeugt und seit 2007 von einer 8m² Photovoltaikanlage unterstützt
- im Kellergeschoß besteht bereits ein vorbereiteter Gasanschluss
- im neuen Trakt im Kellergeschoss wurde im Rahmen der Umbauarbeiten im Jahr 2006 Fußbodenheizung verlegt und angeschlossen
- 2006 - neue Dacheindeckung inkl. Dachstuhl
- 2007 wurde im Rahmen der Renovierung die komplette Fassade thermisch saniert und in edlem gelb-weißen Ton verputzt



MONATLICHE KOSTEN:


Betriebskosten: ca. 104 € monatlich
Strom: ca. 84 € monatlich
Heizöl - Verbrauch ca. 1500 l / Jahr

Der Energieausweis wurde bereits vom Eigentümer vorgelegt:
Energieausweis:
HWB: 91 Klasse C
fgEE 1,22 Klasse C



KAUFKONDITIONEN:


Das Objekt wird geräumt übergeben. Die Übernahme des im Haus zu verbleibendem Mobiliar kann gegen Aufpreis vereinbart werden.


Die Immobilie ist zurzeit noch bewohnt. Ich möchte Sie bitten, um die Privatsphäre der Bewohner zu bewahren, die Liegenschaft ausschließlich im Rahmen eines Besichtigungstermines aufzusuchen. Eine Besichtigung ist unter Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen (FFP2 Maske, Desinfektionsmittel) natürlich möglich.


Auf unserer Homepage www.netmakler.at steht Ihnen unter der Eingabe der Objektnummer 1511/6007 ein Exposé mit allen relevanten Informationen inkl. Fotos und Grundrisse zur Verfügung!


Kontaktperson: Frau Zuzana Rueff


Sollten Sie noch Fragen zur Liegenschaft haben oder weitere detaillierte Informationen benötigen, können Sie mich gerne per Mail unter rueff@netmakler.at oder telefonisch unter 0650/4834610 kontaktieren.


Im Erfolgsfall unserer Vermittlungstätigkeit erlauben wir uns eine Provision in Höhe von 3% des Kaufpreises zzgl. 20% MwSt. zu verrechnen
 

Ihr Kontakt

Zuzana Rueff

NetMakler

0043 650 / 4834610

rueff@netmakler.at

Anbieter kontaktieren

* Pflichtfeld